Albträume: Nightmares & Dreamscapes

Albträume: Nightmares & Dreamscapes
Stephen King

Genre: Krimis & Thriller

Verlang: Heyne
Seitenzahl: 1072
Taschenbuch: 12,99 EUR
eBook: 9,99 EUR
ISBN: 978-3453436862

Klappentext


Zwischen Albtraum und Wirklichkeit

Geschichten, wie nur Stephen King sie schreiben kann – monströs, makaber, mörderisch. Voll verborgener Abgründe, Höllentrips in die Grenzbereiche der Wahrnehmung und Einblicke in die menschliche Seele.

Der Band versammelt einundzwanzig Kurzgeschichten, ein Drehbuch, einen Essay – und ein Gedicht.

Meinung


…uff. Was ein Monster von Buch mal wieder vom Meister höchstpersönlich – Stephen King. Wir haben es hier wie der Klappentext verrät mit einer Kurzgeschichtensammlung zu tun – Nach „Nachtschicht“ und „Blut“ Kings dritte („Frühling, Sommer, Herbst & Tod“, sowie „Vier nach Mitternacht“ nicht mitgerechnet, da wir es hier mit einer Novellensammlung zu tun haben).

„Albträume“ bietet nicht die Qualität, die einem Mit „Nachtschicht“ geboten wird, aber es ist auch nicht Blut, das ich neben wenigen Ausnahmen wie „Der Nebel“ eher schwach fand.

Persönliche Highlights für mich in „Albträume“ waren ganz klar „Das Haus in der Maple Street“ sowie „Entschuldigung, richtig verbunden“. Zweiteres auch oder gerade wegen der Schreibweise – diese Kurzgeschichte ist nämlich eigentlich gar keine, sondern ein Drehbuch.

Es gab aber auch sehr schwache, wirre Stories, die mir nicht sehr gut gefallen haben.

Alles in Allem rangiert sich „Albträume“ zwischen „Nachtschicht“ und „Blut“ ein mit der Tendenz eher zu „Nachtschicht“, als zu „Blut“.

Für einen absoluten King-Fan wie mich gehört dieses Buch natürlich zum must-read, einem Leser, der sich einmal ein Bild von King machen möchte in Form von Kurzgeschichten würde ich eher „Nachtschicht“ ans Herz legen.

 

Bewertung


sternGanzsternGanzsternGanzsternHalb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s